Kochvideo – Gemüsewrap mit Kräuterdipp und Pfannenbrot

Kochvideo – Gemüsewrap mit Kräuterdipp und Pfannenbrot

 

von Heike Hofmann

Zutaten für 4 Personen:

Wrap:                                               Kräuterdipp:                                             Pfannenbrot, 8 Stück:

1 grüner Salat                                250 g Joghurt Natur                                  600 g Mehl

1 große Möhre                              200 g Schmand                                          2 TL Backpulver

1 große rote Möhre                      1 EL Gartenkräuter                                  2 TL Salz

1 Kohlrabi                                        3  Frühlingszwiebeln                               1 TL Agavendicksaft

1 roter Paprika                               1 Bd. Schnittlauch                                    100 g Butter (weich)

Salz, Pfeffer                                     Salz, Pfeffer                                              320-350 ml Milch

2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Die äußeren Blätter eines grünen Salates vorsichtig abschneiden, waschen, abtropfen lassen und beiseite stellen.

Möhren und Kohlrabi schälen, den Paprika vierteln, auf einer Reibe grob hobeln, mit Salz und Pfeffer würzen und alles mit einander vermengen.

Pro Person 4-5 Salatblätter mit Gemüse füllen, aufrollen und mit einem Schnittlauchhalm zusammenbinden.

Für den Dipp Joghurt, Schmand und geschnittene Kräuter zu einer cremigen Masse rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die trockenen Zutaten für den Brotteig in eine Schüssel geben, anschließend die flüssigen und mit den Händen einen geschmeidigen Teig kneten.

Aus dem Teig 8 gleichgroße Stücke schneiden, mit einem Nudelholz zu runden Fladen formen und in einer Pfanne, nach und nach mit etwas Öl die Brote auf jeder Seite 2 min. backen und warm zu den Gemüsewraps essen.

Alles auf einer großen Platte anrichten.

Posted in Allgemein.